Der Knutschfleck in euren Erinnerungen braucht Zeit.

Was kostet das?

Mindestens 1.821* Minuten.

Was kostet eine freie Trauung - vor allem Zeit, Liebe und Herzblut. All das bringt die freie Traurednerin Nicole Decker-Paxton mit.

Bei einer Zeremonie geht vieles - aber sicher nichts ratzfatz. 

Denn sie braucht vor allem die richtigen Worte, noch mehr Liebe und jede Menge Herzblut.

Dann lasst uns doch mal die Minuten zählen!

Was kostet eine freie Trauung?

Mein Honorar für eure freie Hochzeit -

da steckt ganz schön viel Liebe drin.


Beim Traugespräch erzählt das Brautpaar seine Liebesgeschichte.

Trauplausch: ca. 300 Min.

Ihr kommt zu mir und wir lernen uns erst einmal bei einem kleinen Trauplausch kennen.

Sehr oft sind war dann schon mittendrin - in eurer Geschichte und all den kleinen Eigenheiten, die euch als Paar ausmachen und ehe wir uns verabschieden, haben sich 120 Minuten aus dem Staub gemacht.

 

Danach folgt unser großer Trauplausch als Vorbereitung und Input für eure Zeremonie und der kann ganz schnell mal 180 Minuten und mehr verschlingen.


Der rote Faden zieht sich durch eine freie Trauung vom Kennenlernen bis zum Heiratsantrag.

Der Herzfaden: ca. 1 - 60 Min.

Manchmal kommt er einfach auf mich zu und ein anderes Mal kreisen meine Gedanke hartnäckig um ihn bis er sich endlich blicken lässt: Der rote Faden für eure freie Trauung oder mit anderen Worten: Das Herzstück, das sich von der Begrüßung über das Trauritual bis zur Verabschiedung durch eure Zeremonie zieht. der Grund, warum viele Gäste hinterher sagen: "Das hat alles so wunderschön zusammengepasst!" oder "Das war so stimmig!" Ja, der rote Faden, der kann´ es halt. Man muss nur wissen, wo er sich versteckt ...


Für eine freie Trauzeremonie braucht man Ideen und Kreativität.

Die Sprudelideen: ca. 60 Min.

Einfach mal untertauchen, damit sprudelnde Ideen für eure freie Trauung auftauchen.

Genau deshalb ist sie in meinem Kreativarbeit nicht mehr wegzudenken - meine Badewanne. Mit Ausblick in den Nachthimmel, gefühlt 89 Kerzen drumherum, eingehüllt in eine Duftwolke, steige ich aus der Wanne und bringe damit auch die eine und oft auch andere Idee in trockene Tücher!


Die Traurede wird individuell geschrieben und ist auf das Brautpaar abgestimmt.

Die Traurede: ca. 600 Min.

Jetzt wird geschrieben und geschrieben und geschrieben. Dabei überrascht mich so manche Idee und wirft den einen oder anderen Abschnitt auch gerne mal um.

 

Euer Trauspruch?

Kommt bei mir aus dem Kopf und nicht von Google.

Das Trauritual?

Ist alles, außer Standard.

 

Und das summiert sich in ca. 600 vollgepackten Minuten.


Vorfreude ist das schönste Geschenk für ein Brautpaar vor der freien Trauung.

Die Vorfreudebox: ca. 90 Min.

Meine Brautpaare lieben sie  -

alle, wirklich alle, ohne Ausnahme und ich freue mich mindestens genauso, wenn ich sie für euch liebevoll zusammenstelle: Die Vorfreudebox, die meine Brautpaare 90 Tage vor ihrer freien Trauung bekommen. Mit kleinen, exklusiven Kleinigkeiten, die von mir konzipiert wurden und die es so nirgends zu kaufen gibt.

Das ist meine Hommage an euch und die braucht Zeit, aber die ist es wert.

Ihr werdet sehen, warum.


Die freie Traurednerin berät das Brautpaar vor der freien Trauung.

Dies & Das: ca. 300 Min.

Eine Trauzeremonie ist eben nicht nur eine Traurede. Da gehört noch ein großes bisschen mehr dazu:

Ich helfe euch bei der Formulierung eurer Eheversprechen solange bis es sich richtig anfühlt.

Ich werte eure Hausaufgaben aus und positioniere sie an  Stellen in eurer Traurede, um sie noch emotionaler zu machen.

Ich habe immer ein offenes Ohr für euch und wir stehen im permanenten Mailkontakt.

Ich stimme mich mit euren Trauzeugen ab und plane mit ihnen euer Trauritual, damit ihr euch ganz entspannt zurücklehnen könnt und nur noch eines im Kopf habt:

Sich auf eine unglaublich persönliche Zeremonie zu freuen!


Vor der freien Trauzeremonie gibt es einen Ablaufplan von der freien Hochzeitsrederin.

Der Ablaufplan: ca. 30 Min.

Nur noch wenige Tage, Stunden und Minuten und dann steht er direkt vor eurer Nase: Euer großer Moment.  Jetzt ist es Zeit, sich einen Überblick über den Ablauf der Zeremonie zu verschaffen, ein letztes Mal zu prüfen, ob sich doch noch irgendetwas geändert hat. Muss ich noch etwas wissen? Gerne telefonieren wir auch nochmals, damit ihr spürt:

Es läuft.


Die freie Trauung dauert ca. 30 - 45 Minuten.

Die Zeremonie: ca. 170 Min.

Endlich. Ihr seid so nervös, so aufgeregt und so glücklich. Ich bin ca. 30 - 45 Minuten vorher da und bespreche mit meinen Ansprechpartnern die letzten feinen Detail. Und dann geht es auch schon los und wir gehen gemeinsamen nochmals diesen Weg von euren ersten Momenten bis jetzt. Oh ja, es wird sehr emotional und lustig und tiefsinnig und frech und und und. Eure Trauzeremonie, die sich oft wie eine Achterbahnfahrt anfühlt, dauert ca. 35 - 45 Minuten und ich verspreche euch, ihr werdet jede einzelne geniessen.


Die freie Traurednerin übt die Traurede vor der Trauzeremonie.

Das Drumherum: ca. 180 Min.

Was denn jetzt noch? Nun, vor und nach der Trauzeremonie wird eure Rede noch ein bisschen geschliffen. Sie wird geübt und dabei immer noch mal redigiert, weil man beim Sprechen dann doch bei dem einen und anderen Satz feststellt, dass er sich anders viel schöner anhört. Zudem formatiere ich meine Reden so, dass ich möglichst flüssig sprechen kann. Nach der Zeremonie müssen dann die handschriftlichen Korrekturen eingearbeitet und in eine lesbare Version für euch gebracht werden.

Das geht nicht hoppladihopp.


Nach der freien Trauung in Mannheim, Heidelberg und Speyer wird mit dem Brautpaar angestoßen.

Das Auf euch!: ca. 30  Min.

Jubeln bis zum Umfallen, umarmen bis die Luft wegbleibt und die Gläser klirren lassen - nach eurer freien Trauung ist vor der Party. Jetzt darf gefeiert werden! Und ich? Bin noch ein kleines bisschen dabei, um mich langsam von euch und unserer gemeinsamen Zeit zu verabschieden. Manchmal ist das nicht einfach, sich nach einer so intensiven Phase zu trennen. Aber vielleicht sehen wir uns ja wieder, bei einer Hochzeit von Freunden oder bei einer Baby-Willkommensfeier, wenn aus 1 + 1 plötzlich 3 wird ...


Das Für-immer:ca. 60 Min.

Der Knutschfleck in euren Erinnerungen kommt nach eurer freien Trauung nochmals schwarz-auf-weiss zu euch. Liebevoll verpackt in einer persönlichen Mappe. Als Erinnerungsstück und vielleicht als zukünftiges Ritual an eurem Hochzeitstag. Sich gemeinsam auf die Couch zu kuscheln und Wort für Wort durchzulesen. Ich glaube, an dieses Gefühl kann man sich gerne gewöhnen, oder?


Für eine freie Trauung braucht man eine freie Rednerin mit Herzblut.

Das Herzblut? Endlos!

Und ganz zum Schluß kommt das, was man unmöglich in Zahlen, Minuten oder in Listen pressen kann: Mein Herzblut. Wobei, wenn ich so darüber nachdenke, ein paar Zahlen fallen mir dazu dann doch ein: Es ist einfach  24/7 da und wird niemals 08/15, sondern immer 100 Prozent plus mehr sein. Denn einen Knutschfleck kann man nur in anderen Herzen hinterlassen, wenn man selbst ein Herzmensch ist ...


Noch mehr Zahlen -

das kostet eure freie Zeremonie.

Spätestens jetzt wird klar:

Wir haben da einiges zusammen vor!

Aber jede Minute lohnt sich, um einen Knutschfleck in den Erinnerungen zu hinterlassen.

 

Und deshalb kommen wir nicht drumherum, sondern sind gleich mittendrin:

Was kostet eine freie Trauung?

 

Die kleine, feine Trauzeremonie

Nebensaison (November - März): 850 Euro (inkl. Umsatzsteuer)

zzgl. Fahrtkosten 0,60 Euro pro Kilometer ab einer Entfernung von 20 km,

Hauptsaison (April - Oktober):  950 Euro (inkl. Umsatzsteuer)

zzgl. Fahrtkosten 0,60 Euro pro Kilometer ab einer Entfernung von 20 km.

 

Was steckt drin?

Unverbindliches Vorgespräch - telefonisch, persönlich oder über Skype/Facetime zum gegenseitigen Kennenlernen.

Ein persönliches Gespräch, in dem wir gedanklich eine Reise durch eure gemeinsame Geschichte machen

und ich euch näher kennenlernen kann.

Beratung beim Ablauf der Trauzeremonie und der Musikauswahl.

Ansprechpartnerin und Beraterin für eure Trauzeugen bzw. alle, die sich an der freien Trauung beteiligen möchten.

Detaillierter Ablaufplan für eure Trauzeremonie.

Individuell geschriebene Traurede und Ausarbeitung eurer freien Hochzeit, die es so nur einmal gibt.

Durchführung der Trauzeremonie vor Ort. Ich bin in der Regel 30 - 45 Minuten vor Zeremoniebeginn da.

Übergabe der Traurede in einer Mappe als Erinnerung an euren schönsten Tag.

 

 

Die große, exklusive Trauzeremonie

Nebensaison (November - März): 1.090 Euro (inkl. Umsatzsteuer)

zzgl. Fahrtkosten 0,60 Euro pro Kilometer ab einer Entfernung von 20 km,

Hauptsaison (April - Oktober):  1.190 Euro (inkl. Umsatzsteuer)

zzgl. Fahrtkosten 0,60 Euro pro Kilometer ab einer Entfernung von 20 km.

 

Was steckt drin?

Alles, was die kleine, feine Trauzeremonie bietet.

Extra:

Ideenvorschläge für euer persönliches Trauritual

(es gibt sooo viel mehr als die gute, alte Traukerze und das schon ziemlich abgeliebte Sandritual ...).

Unterstützung bei der Formulierung eures Eheversprechens.

Kreation eures eigenen Trauspruches.

Auswertung und Einarbeitung eurer "Mood-Word-Hausaufgaben", die ihr nach dem Traugespräch von mir bekommt.

Liebevoll zusammengestelltes Vorfreudepaket und Lieblingspost - von mir kreiert und daher nirgends käuflich!

Hochwertige Bose-Lautsprecheranlage, die ich für die Trauzeremonie bereitstelle.

 

Mit der Trauflüsterei bekommt ihr eine freie Trauung, die genau so ist wie ihr - einzigartig.

Warum es das wert ist ...

... sieht man euch an!


*die Ideen und das Herzblut können leider in Minuten nicht gezählt werden und sind sowieso unbezahlbar ...

Eure freie Trauung -

der Knutschfleck in den Erinnerungen.

Brautpaar im Bohostil bei ihrer freien Trauung in Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe

Die Trauflüsterei

Nicole Decker-Paxton

Eichendorffstr. 9

68799 Reilingen

mail@traufluesterei.de

0173 - 6611762

Als freie Traurednerin bzw. Hochzeitsrednerin bin ich für euch und eure freie Hochzeit unterwegs in der Metropolregion Rhein-Neckar,  in Baden, der Kurpfalz/Pfalz und Hessen.

Vor allem im Raum  Heidelberg, Mannheim, Speyer und Karlsruhe.

Weitere Entfernungen gerne auf Anfrage.

Psst, Flüsterpost!

Ideen für ein Eheversprechen, Trauritual und das Jawort gibt es bei der freien Traurednerin Nicole Decker-Paxton.

Nach über 250 Zeremonien kuschelt sich doch das eine oder andere kleine Hochzeitsgeheimnis in meine Traumappe.

Lust auf Brautgeflüster?

Dann melde Dich einfach an und Du bekommst ganz bald meine Flüsterpost.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Trauflüsterei auf Instagram

Copyright: Die Trauflüsterei 2020

Sämtliche Inhalte, und das gilt auch für die Texte, sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren und Nutzen verstößt gegen das Urheberrecht und ist strafbar.