Da kommt ganz schön viel Glück auf euch zu.

Schritt für Schritt

durch eure freie Trauung.

Nicole Decker-Paxton ist freie Traurednerin mit Herzblut und viel Erfahrung in der Pfalz, im Rhein-Neckar-Kreis, im Odenwald und in Hessen.

Ganz weit weg von alten Konventionen, dafür ganz nah dran, an dem, was eure Hochzeit ausmacht: ihr.

Denn nur ihr füllt sie mit Liebe und Leben.

Ihr "branded" sie genau so wie ihr das möchtet. Mit Jawort, Eheversprechen oder Ringetausch - denn auch liebgewonnene Rituale können Teil eurer freien Trauung sein.

Nur schöner als bisher, weil sie individueller sind.

Weil sie sind wie ihr.

 

Gehen wir ein paar Schritte?

Dann zeige ich euch, wie eine freie Trauung aussehen kann.

Aber denkt daran, ein "kann" ist kein "muss".

 


Ein Ahh trifft auf ein Ohh.

Bei der freien Trauung sitzt das Brautpaar unter dem Traubogen, hier im Boho Style.
Traubogen und Traustühle mit Blumendeko bei einer freien Trauung in den Weinbergen der Pfalz

Das Auge heiratet mit.

Punkt.

Bei einer freien Trauung dürft ihr unbedingt verschwenderisch mit Blumen, Traubogen und und und umgehen! Weil es einfach wunderschön ist und eurer Zeremonie einen ganz persönlichen Flair verleiht.

Das heisst nicht, ihr sollt mit Geld um euch werfen.

Das heisst eher: Seid kreativ, gestaltet, plant und dekoriert wie ihr wollt.

Und ja - so ein paar Hochzeitselfen und -feen können dabei nicht schaden ...

 


Es flattert, vor allem Deine Nerven.

Der Brautstrauss wird von der Braut zur freien Trauung in der Hand gehalten.
Braut wartet mit ihrem Brautstrauss vor dem Beginn ihrer freien Trauung im Boholook

Wer hält hier wen fest?

Du Deinen Brautstrauss oder eher Dein Brautstrauss Dich?

Nur noch Minisekunden, bevor es losgeht und Du brauchst noch nicht mal Schmetterlinge,

damit Dir ordentlich die Flatter geht.

Die Flatter hört auf den Namen Gänsehaut und die hakt sich bei Dir unter.

Sie wird Dich die nächsten Meter ganz fest an die Hand nehmen.

Bis Du bei Deinem Herzmann bist.

Das  Trau-Abenteuer kann beginnen.

 


Der beste Trauzeuge? Eure Gänsehaut.

Das Brautpaar beim Jawort unter dem Traubogen im Freien bei ihrer freien Trauzeremonie.
Brautpaar küsst sich nach dem Jawort bei ihrer freien Hochzeitszeremonie

Wie oft hast Du dieses Bild vor Dir gesehen und doch:

Du weisst es nicht.

Du weisst nicht, wie es sich anfühlen wird, wenn ihr voreinander steht.

Du weisst nicht, was es in Dir auslösen wird.

Du weisst nur eines:

Es wird größer sein als der Verstand und schöner als alle Bilder, die gerade jetzt durch Deinen Kopf turnen.

Deine Gänsehaut ist Dein Trauzeuge.

 


Macht Platz für eure Ideen.

Der Trauplatz besteht aus einem Traubogen, einem Trautisch und einer Glasbox für die Eheringe.
Eine Couch ist der perfekte Trauplatz für ein Brautpaar bei seiner freien Trauung in der Pfalz, Baden oder Hessen.

Wo sitzt ihr eigentlich?

Da vorne.

Aber auf was?

Fragen, über die es sich lohnt,  sich Gedanken zu machen.

Sind es wirklich die Stühle, die euch die Location hinstellt?

Oder ist es vielleicht etwas ganz anderes?

Eine alte Bank, zwei Heuballen oder vielleicht eine Traucouch wie diese?

Lasst euren Ideen Raum und gebt eurer Liebe einen Platz, wo sie sich wohlfühlt.

Ihr werdet es spüren.

 


Nur noch Du - fest versprochen!

Das Eheversprechen oder Ehegelübde schreibt das Brautpaar selbst und es ist die persönlichste Art zueinander Ja zu sagen.
Das Jawort und Eheversprechen gehört bei einer freien Trauung dazu.

Dein Versprechen,

der innigste Augenblick eurer freien Trauung.

Manchmal begleiten ihn Freudentränen, Zittern und Sprachlosigkeit.

Wie schön,

denn dann ist sie echt:

Die Botschaft von heute an ein gemeinsames Morgen.

Ehrliche Worte, die Halt geben in Zeiten, die nicht glatt laufen.

Liebevolle Zeilen, die euch daran erinnern: 

"Zusammen können wir wachsen, vielleicht sogar ein Stück über uns hinaus."

Liebe kennt keinen Horizont.

 

 


Liebe ist eine runde Sache.

Die Trauflüsterei bietet dem Brautpaar eine kostenlose Ringbox für die Eheringe bei der freien Trauzeremonie an ihrem Hochzeitstag.
Die Eheringe werden nach dem Jawort und Ehversprechen bei einer freien Trauung getauscht.

Eure Gefühle?

Drehen sich gerade wie verrückt um euch beide, um euer Ja und sein Versprechen.

Jetzt ist es Zeit, um die Stille zu atmen.

Eure freie Trauung rund zu machen mit einem Ring, der allen zeigt:

Unsere Liebe ist endlos.

 

 


Mit Türen und Raketen.

Das Trauritual von der freien Traurednerin Nicole Decker-Paxton bietet viel mehr außer dem Sandritual oder der Traukerze.
Das Trauritual ist bei einer freien Trauung individuell und persönlich auf das Brautpaar abgestimmt.

Sie zeigen, wer und wie ihr seid.

Sie feiern eure Liebe mit euren Lieben und sie bleiben in den Herzen und vielleicht auch für immer bei euch zu Hause:

Traurituale.

Gebt ihnen Charakter,

und zwar euren.

Macht sie beliebt, aber nicht beliebig .

Lasst uns die Köpfe zusammenstecken und Gedanken drehen.

Lasst uns Türen öffnen, Raketen zünden oder einfach nur euren Weg nochmals gehen.

Vielleicht ist euer Ritual laut oder vielleicht auch ganz leise.

Ich bin mir sicher:

Wir werden auch jenseits der alten Traukerze und des abgeliebten Sandrituals etwas viel Persönlicheres finden:

Etwas, was sich nach "Wir" anfühlt.

 

 


Und jetzt? Knutschen!

Der Hochzeitskuss des Brautpaares während der freien  Trauung im Bohemian Style ist etwas ganz besonderes.
Der Kuss vom Brautpaar schliesst die freie Trauung in den Weinbergen, in einem Schloss oder in einer Scheune ab.

Geschafft.

"Wie geil war das denn?

Aber auch irgendwie schade, dass es schon vorbei ist!"

Und jetzt?

Stellt die Welt auf den Kopf.

Tanzt mit den Seifenblasen Ruckizucki.

Singt mit Johannes  Oerding und Max Giesinger um die Wette.

Und knutscht, was die Lippen hergeben!

 

"Aber in zehn Jahren machen wir das nochmal, oder?"

Unbedingt.

Und dann ist mein Ja das allerallererste!!

 

Mit der Erfahrung aus über 250 Trauzeremonien gestalte ich eure freie Hochzeit in Heidelberg und Mannheim.


Eure freie Trauung -

der Knutschfleck in den Erinnerungen.

Brautpaar im Bohostil bei ihrer freien Trauung in Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe

Die Trauflüsterei

Nicole Decker-Paxton

Eichendorffstr. 9

68799 Reilingen

mail@traufluesterei.de

0173 - 6611762

Als freie Traurednerin bzw. Hochzeitsrednerin bin ich für euch und eure freie Hochzeit unterwegs in der Metropolregion Rhein-Neckar,  in Baden, der Kurpfalz/Pfalz und Hessen.

Vor allem im Raum  Heidelberg, Mannheim, Speyer und Karlsruhe.

Weitere Entfernungen gerne auf Anfrage.

Psst, Flüsterpost!

Ideen für ein Eheversprechen, Trauritual und das Jawort gibt es bei der freien Traurednerin Nicole Decker-Paxton.

Nach über 250 Zeremonien kuschelt sich doch das eine oder andere kleine Hochzeitsgeheimnis in meine Traumappe.

Lust auf Brautgeflüster?

Dann melde Dich einfach an und Du bekommst ganz bald meine Flüsterpost.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Trauflüsterei auf Instagram

Copyright: Die Trauflüsterei 2020

Sämtliche Inhalte, und das gilt auch für die Texte, sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren und Nutzen verstößt gegen das Urheberrecht und ist strafbar.